MG 1523korr

Eschenbach - Landluft in Stadtnähe und mittendrin Perla

Landluft in Stadtnähe: Der Slogan von Eschenbach SG verspricht’s. Mehr als ein Dutzend Dörfer und Weiler umfasst die Gemeinde in der Linth-Region. Ihr kleines, ländliches Zentrum bildet das Dorf Eschenbach auf einer Terrasse über dem oberen Zürichsee. Wiesen und Wälder, Riede und Weiher prägen das Gemeindegebiet. Im Dorf selbst geniessen Sie: Ruhe, Erholung und den Dorfkern mit historischen Gebäuden. Über hundert Sport-, Kultur- und Freizeitvereine, drei Restaurants, Grossverteiler und kleine Läden, von der Bäckerei bis zur Metzgerei, und ein bunter Strauss von Veranstaltungen tragen zum aktiven Dorfleben bei. Man trifft sich auf einen Schwatz, man grüsst sich.

Und wenn es Sie einmal weiterzieht, so ist mit Rapperswil die zweitgrösste Stadt des Kantons richtig nahe. Rings um den Dorfkern sind Wohnquartiere sanft gewachsen. Nur wenige Schritte von ihm entfernt, wo früher die beliebte Gärtnerei Rüegg Blumen züchtete, entsteht nun: Perla. Eine Perle von einem Zuhause – vielleicht bald die Ihrige.

Naheliegendes

– 6 Fahrminuten bis zum Autobahnzubringer Jona (A53)
– 8 Fahrminuten bis zum Autobahnzubringer Schmerikon (A53/A3)
– 14 Fahrminuten bis Rapperswil
– 12 Fahrminuten nach Uznach
– 45 Fahrminuten nach Zürich
– 48 Reiseminuten nach Zürich (Bus nach Rüti, S5 nach Zürich)
– 17 Fahrminuten nach Rapperswil (Regionalbus)

Distanzen

– 3 Gehminuten zur Bushaltestelle (ca. 300 m)
– 5 Gehminuten bis ins Dorfzentrum
– 3 bis 7 Gehminuten bis zu den Schulanlagen
– 5 Gehminuten oder 2 Fahrminuten bis zur KITA mit Mittagstischbetreuung

Ein Zuhause fühlt sich an wie Ferien

Die Wege sind kurz von der Perla, alles liegt in der Nähe. Zur Bushaltestelle sind es drei Gehminuten, zu Coop, Migros oder Post je fünf. Ebenso kurz ist der Weg für die Kinder– zur Kita mit Mittagstisch, zum Kindergarten, zur Primar-, Real- oder Sekundarschule. Mit dem Bus sind Sie in 7 Minuten in Schmerikon, in 13 in Uznach, in 17 in Rapperswil. Und mit dem Auto dauert die Fahrt nach Uznach 12, nach Rapperswil 14 und nach Zürich 45 Minuten. In Eschenbach zu wohnen, ist fast schon wie Ferien. Braucht man da noch Naherholungs- und Skigebiete wie Atzmännig, Flumserberge oder Amden zu erwähnen? Es ist wenig mehr als einen gelungenen Skisprung zu ihnen. Und in 17 Minuten fahren Sie mit dem Velo zum See samt Badi in Schmerikon.